AUSZEIT

Die Kunst der kleinen

A T E M P A U S E

Mit Achtsamkeit zur eigenen Stärke und inneren Gelassenheit

An diesem Tag halten wir gemeinsam bewusst in unserem geschäftigen Leben inne,

um in einer freundlichen, annehmenden und nicht wertenden Haltung

 

.... mit uns selbst in Kontakt zu kommen
.... Körper und Atem zu spüren

.... den Geschmack von Präsent-sein zu schmecken
.... Gedanken kommen und auch wieder gehen zu lassen
.... dem Klang der Stille zu lauschen

die eigene Fähigkeit zu innerer Stille zu schulen und zu vertiefen
.... Selbstfürsorge und Mitgefühl zu kultivieren

.... zu lauschen und erspüren, was wirklich wichtig ist

 

Der Tag findet überwiegend in Stille statt. Dies wird uns darin unterstützen, bei uns anzukommen und uns unseren inneren Erfahrungen zuzuwenden.  Er beginnt mit dem gegenseitigen Kennenlernen, der Einstimmung auf die Achtsamkeit und die Achtsamkeitsübungen durch einen Kurzvortrag und anschließend die Schweigezeit mit angeleiteten Achtsamkeitsübungen. Auch das Essen wird in Stille stattfinden. Die Gehmeditation findet im Park statt - bitte an angemessene Kleidung denken.

 

Am Ende des Tages, wenn wir das Schweigen brechen, wird genügend Zeit sein, um das an diesem Tag Erfahrene zu reflektieren und Impulse für die Verankerung kleiner Achtsamkeitsübungen in unserem privaten und beruflichen Leben sowie alltagstaugliche Sofort-Entschleunigungstipps mitzunehmen, um gestärkt, geerdet und ausgeglichen den Tag ausklingen zu lassen.

 

Inhalte

alle Achtsamkeitsübungen des MBSR Programms: Sitzmeditation, Achtsamkeitsyoga, Bodyscan, achtsames Essen, Gehmeditation sowie Mettameditation zur Kultivierung von Akzeptanz und Selbstmitgefühl

 

INVESTITION  

Investition: Kursgebühr: 45,-- Euro sowie eine Tagungspauschale in Höhe von 20,-- Euro für den Raum, das Mittagessen und den Nachmittagskaffee

 

TERMIN/ORT

Samstag,  30. November von 11 Uhr bis ca. 17.30 Uhr

Ort: Schönstattzentrum, Reckingstr. 5, 54295 Trier (Süd)

 

LEITUNG

SABINE KREIN-JÄGER, Lehrerin für Achtsamkeit (MBSR) und Stressbewältigung, Yogalehrerin und Atempädagogin

 

ANMELDUNG

Anmeldung bitte per Mail an: yogatreff@posteo.de - die Plätze werden nach dem Eingang der Anmeldung vergeben. Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren unter: 0176 / 229 323 36

 

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, eine Yogamatte (Schurwollmatten sind vorhanden) sowie eine Decke, ein kleines Kissen, ein Getränk und evtl. Regenbekleidung für die Gehmeditation im Park mitbringen

 

Workshop für Menschen mit Erfahrung in Achtsamkeitsmeditation und Körperarbeit