Ruhig und gelassen durch die Zeit des Lockdowns gehen

Onlinekurs  mit Atemübungen, Meditationen und Achtsamkeitsübungen

 

Auch zum Beginn des neuens Jahres 2021 möchte ich mit euch innehalten, um den Pol der Ruhe und des Beständigen ins uns zu stärken und zur Ruhe zu finden.

 

Gerade in diesen verunsichernden und schnell wandelnden Zeiten schulen wir mit Hilfe von Achtsamkeits-, Atemübungen und Meditationen unsere Fähigkeit, im gegenwärtigen Moment zu verweilen, uns zu zentrieren und unseren Körper und unseren unruhigen Geist zu entspannen. Die daraus resultierende Ruhe und der kleine innere Abstand ermöglicht es zu erkennen, was uns eigentlich wichtig ist und wie wir unsere Zukunft selbstverantwortlich gestalten wollen.

 

Die Zeit des Lockdowns können wir als eine persönliche Zeit des Wandels nutzen - die angebotenen

Übungen werden uns darin unterstützen.

 

Leitung:    Sabine Krein-Jäger

Format:     Online über die OpenSource Plattform Jitsi

Kurstag:    Dienstag

Zeiten:       1. Kursreihe von 18 - 19 Uhr 

                    2. Kursreihe von 20 - 21 Uhr

Termine:    12.1. / 19.1. / 26.1. / 2.2. / 9.2. / 16.2. / 23.2./ 2.3. / 9.3. / 23.3. / 30.3.2021

 

Anmeldung:      Termine sind einzeln belegbar

Kosten:              10,-- Euro pro Termin als Spendenempfehlung - Bankverbindung und Einladungslink

                           wird bei Anmeldung bekanntgegeben